TU Chemnitz, Institut für Betriebswissenschaften und Fabriksysteme, Professur Fabrikplanung und Fabrikbetrieb

Die Professur Fabrikplanung und Fabrikbetrieb am Institut für Betriebswissenschaften und Fabriksysteme ist unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Egon Müller an der Technischen Universität Chemnitz angesiedelt. Die Professur versteht sich als kompetenter Partner für die Planung und den Betrieb ganzheitlicher Produktions- und Fabriksysteme. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen u.a. in der Untersuchung sowie Entwicklung zukünftiger Produktionsstrukturen, neuartiger Fabrikkonzepte und innovativer Verfahren für die Fabrikplanung. Dabei werden beispielsweise die Automobilbranche, der Maschinen- und Anlagenbau sowie die Energieversorgungsbranche fokussiert. Innovativ und wachstumsorientiert arbeitet die Professur an neuen Methoden und Werkzeugen für die Planung und den Betrieb produktionstechnischer Systeme und energieeffizienter Fabriken.

VPP 2018 - Vernetzt Planen und Produzieren

Tage des Betriebs- und Systemingenieurs



mPRO - Integration von Planungsvorgehen, Projektbearbeitung und Projektdokumentation für Fabrikplanungsprojekte